Tierärztin Dr. Nina Langenbeck

Dr. med. vet. Nina Langenbeck

Geboren 1971 in Gummersbach, NRW
verheiratet, 3 Söhne
Haustiere: 1 Rauhhardackel
Tiermedizinische Interessens-Schwerpunkte: Chirurgie, Zahnmedizin, Heimtiere (Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchillas)

Tierärztlicher Werdegang:

  • 1992-1997 Studium der Tiermedizin an der freien Universität Berlin
  • 1998-2001 Assistenzärztin im Bush Veterinary Centre (Tierklinik), Coventry, England
  • 2001 Promotion in Berlin
  • 2001-2003 Tierärztliche Vertretung der Praxis Dr. Weidenbach, Weßling
  • 2001-2003 Tierärztliche Vertretung der Praxis Dr. Wiskott, Gilching
  • 2002-2003 Tierärztliche Vertretung der Praxis Dr. Thyssen, Gut Lichtenberg
  • 2003 im April, Übernahme der Kleintierpraxis Dr. Ludwig Mahlberg, Kaufering

 

Berufliche Weiter- und Fortbildungen:

 

  •  2017
    • Blutdruck- Workshop (Mai 2017)
    • Überblick systemische Hypertension (Februar 2017)
    • Verhaltensproblematiken bei Hund und Katze (März 2017)
  • 2016
  • Ultraschall "Abdomen I" (Februar 2016)
  • Zahnheilkunde- Parodontologie (Januar 2016)
  • Abdomen-Ultraschall in der Praxis -Modul III "Verdauungsorgane" (Mai 2016)
  • Seminar Röntgenbildinterpretation von Thorax, Abdomen und Kopf (Juni 2016)
  • Röntgen-Thorax beim Kleintier (Juli 2016)
  • Ultraschall Herz I -Anfängerkurs Kardiologie (September 2016)

 

  • 2015
  • "Durchfall beim Kleinsäuger" Tierartenspezifische Besonderheiten, Einflüsse, Diagnostik und Therapie (November 2015)
  • Parodontalerkrankungen bei Hund und Katze (Juni 2015)

 

  • 2014
    • Ernährung: Barfen, pro und contra (Mai 2014)
    • Impfmanagement bei Hund und Katze- Empfehlung zum Thema Impfung und zur Interpretation von Impftitern (April 2014)
    • Der blaue Hund, Vermeidung von Hundebissen bei Kindern (Januar 2014)
    2013
    • Haut im Visier: Wenn's juckt- häufige Ursachen bei Hund, Katze, Kaninchen und Co (Oktober 2013)
    • Die Therapie der ideopathischen Epilepsie (Juli 2013)
    • Arbeitsschutz in der Tierarztpraxis (Mai 2013)
    • Nicht-ulzerative Erkrankungen der Kornea II (April 2013)
    • Ulzerative Erkrankungen der Kornea I (März 2013)
    • Der ophthalmologische Untersuchungsgang (Februar 2013)
    • "Hundeführerschein"- Grundwissen Gefahrenvermeidung
      im Umgang mit Hunden (Februar 2013)
    • Feline injection site sarcoma (Januar 2013)
  • 2012
    • Impulse in der Hunde-Kardiologie (November 2012)
    • Geriatrie in der tierärztlichen Praxis- die alte Katze (November 2012)
    • Notfallversorgung beim Heimtier- gewußt wie (Oktober 2012)
    • Endokrinologische Störungen beim Kleinsäuger (September 2012)
    • Richtungsweisende Neuigkeiten zu FIV, FeLV und FIP (August 2012)
    • Dermatologie: Update zur Therapie von Ektoparasiten (Juli 2012)
    • Vorsorgeuntersuchung auf Patellaluxation (Juni 2012)
    • Röntgenaktualisierungskurs- Besonderheiten bei Klein- und Heimtieren (Mai 2012)
    • Maulhöhlenerkrankungen bei Hund und Katze (April 2012)
    • Onkologie für die Praxis - Diagnostik und Therapie (März 2012)
    • Kardiale Therapie bei Hund und Katze (Februar 2012)
  • 2011
    • Einstieg in die Reptilienpraxis: Grundlagen, Besonderheiten und wichtige Erkrankungen an Hand von Fallbeispielen (November 2011)
    • Orthopädie bei Hund und Katze (Oktober 2011)
    • Anorexie beim Heimtier, sind es die Zähne oder nicht? (Juli 2011)
    • Neurologische Störungen beim Heimtier- mehr als nur Enzephalitozoonose
      (Juli 2011)
    • Was sagen mir meine Laborbefunde? Interpretation von Laborbefunden
      an Hand von ausgewählten Beispielen bei Hund und Katze (Juni 2011)
    • Management kardialer Erkrankungen mit interaktiven Beispielen (Mai 2011)
    • Neurologie: Aktuelles zu Diagnose und Therapie in der Neuro-Onkologie (Mai 2011)
    • Praxismanagement I (April 2011)
    • Praxismanagement II (Mai 2011)
  • 2010
    • Vitamin-B12-Mangel als Komplikation chronischer Gastrointestinalerkrankungen bei Hund und Katze (Januar 2010)
    • Workshop Heimtiere / Kleinsäuger 2010 (April 2010)
      Block 1: Hämatologie und Klinische Chemie beim Kaninchen
    • Entzündungen des ZNS - Aktuelles aus Klinik, Diagnostik und Therapie
      (April 2010)
    • Das Gewitter im Gehirn - Update zur Epilepsie (Juni 2010)
    • Workshop Heimtiere / Kleinsäuger 2010
      Block 2: Hämatologie bei Meerschweinchen, Chinchilla, Frettchen & Co.
      (Juni 2010)
    • Workshop Heimtiere / Kleinsäuger 2010
      Block 3: Urin- ud Kotuntersuchungen beim Heimtier (Juli 2010)
    • Chirurgisches Vorgehen beim "Akuten Abdomen" (Oktober 2010)
    • Fortschritte bei chirurgischem Nahtmaterial zur Prävention postoperativer Wundinfektionen (Oktober 2010)
    • Aktuelles zur Brachyzephalie bei Hund und Katze (Oktober 2010)
    • Das komplizierte Schädel-Hirn-Trauma (November 2010)
    • Parasitäre Zoonosen mit Hautmanifestation (November 2010)
    • Knie-Workshop (November 2010)
  • 2009
    • Lungenröntgen- Technik, Anatomie und Lungenmuster (Februar 2009)
    • Trilam-Nagel und Fixateur Externe-Intensiv- Workshop (März 2009)
    • Chylothorax beim Kleintier- Pathophysiologie, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten (März 2009)
    • Ektoparasiten beim Kaninchen-Erregerbiologie, Pathogenese, Klinik, Diagnose und Bekämpfung (April 2009)
    • Entscheidungskriterien beim Bandscheibenvorfall des Hundes (Juni 2009)
    • Einsatz von Convenia- Meet the experts (Juli 2009)
    • Feline infektiöse Peritonitis- sind wir ihr hilflos ausgeliefert? (Oktober 2009)
    • Bluthochdruck, Hypertension und warum eine Therapie so wichtig ist (November 2009)
    • Tipps und Tricks zur Wiederbelebung- Das Erfolgsrezept (Dezember 2009)
  • 2008
    • Hämatologie I: Anämiediagnostik, Regenerative Anämie (Januar 2008)
    • Hämatologie II: Anämiediagnostik, Nicht-regenerative Anämie (März 2008)
    • Lahmheiten der Vordergliedmaße bei Hund und Katze. Praxisorientierte Diagnostik und Therapie (März 2008)
    • Das abdominale Röntgenbild beim Kleintier- Vertrautes und Suspektes aus der Sicht eines bildgebenden Klinikers (April 2008)
    • Kaninchen mit Enzephalitozoonose- Neues aus Diagnostik und Therapie
      (April 2008)
    • Klinische Chemie I: Präanalytik, Organspezifität und Relevanz erhöhter / erniedrigter Werte (April 2008)
    • Klinische Chemie II: Probelmorientierte Labormedizin, Vorgehen bei unklarer Symptomatik (Juni 2008)
    • Das Vestibularsyndrom- zentral oder peripher, das ist die Frage
      (Oktober 2008)
    • Endokrinologie I: Schilddrüsendiagnostik - Bewährtes und Neues, Einzelparameter und Funktionstests (Oktober 2008)
    • Propädeutik beim Vogel (Oktober 2009)
    • Kompetenzzentrum Tierarztpraxis- innen und außen erfolgreich (November 2008)